Ambulante Pflege
19.12.2018
DRK Pflegedienst
Tecklenburger Land

Groner Allee 27
D-49477 Ibbenbüren
Tel.: (05451) 59 02 12 (24 Stunden)
Fax: (05451) 59 02 16
E-Mail: info@drk-pflege-te.de
Startseite
Unser Pflegedienst
Unser Team
Unsere Leistungen
Unsere Leistungen
Grundpflege
Behandlungspflege
Beratung
Weitere Leistungen
Kontakt
Impressum/Datenschutz
Sitemap
Stellenbörse



© 2015 DRK Tecklenburger Land
Grundpflege

Allgemeine Pflegeleistungen

Was sind Leistungen der Grundpflege?


Allgemeine Pflegeleistungen sind Maßnahmen, die bei der Körperpflege, der Mobilität, der Ernährung und in der Hauswirtschaft unterstützten. Alle diese Leistungen untestützen einen pflegebedürftigen Menschen bei der Bewältigung der einzelnen Bereiche des täglichen Lebens.

Diese verschiendenen Maßnahmenbereiche beinhalten wiederum einzelne Leistungen oder Mischleistungen. Sie werden als Leistungskomplexe bezeichnet, da sie verschiedene Alltagshilfen zu einer Gesamtleistung zusammen fassen.

Solche Leistungen sind zum Beispiel:
  • Duschen oder Baden
  • Ganzwaschung am Waschbecken
  • Intimhygiene
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Hilfe beim Essen
  • Wäsche waschen
  • Reinigen der Wohnung
  • und vieles mehr...
 

Wer bezahlt diese Leistungen?


Das ist recht unterschiedlich. Zum einen hängt es davon ab, ob eine Pflegestufe vorliegt, ob der Pflegebedürftige über eigene Mittel verfügt und wie viele Leistungen er überhaupt in Anspruch nehmen möchte.

Ist eine Pflegestufe oder eine Einstufung wegen einer eingeschränkten Alltagskompetenz vorhanden ("Pflegestufe 0"), dann übernimmt die Pflegekasse die gesamten Kosten oder zahlt zumindest einen Teil dazu. Das ist dann von den gebuchten Leistungen abhängig. Alles was die Pflegekasse übernimmt, kann der Pflegedienst direkt mit ihr abrechnen.

Sofern keine Einstufung vorhanden ist, muss der Pflegebedürftige seine Wunschleistungen selber bezahlen. Das funktioniert auf Rechnung und per Bankeinzug oder Überweisung. Wenn er nicht über eigene Mittel verfügt, kann er beim Sozialamt "Hilfe zur Pflege" beantragen. Wird sie gewährt, kann der Pflegedienst direkt mit dem Sozialamt abrechnen.

CMS - KLEMANNdesign.biz